in Tech

Musik aus dem Wohnzimmer

Nachdem ich es endlich gedengelt gekriegt habe, dass meine Diskstation via Dynamic DNS immer von außen erreichbar ist und die dazugehörige App namens Audio Station auf dem Mobiltelephon so eingerichtet ist, dass sie scrobbeln kann (ganz wichtig!), darf die Sache mit dem eigene Musik mobil vom eigenen Server streamen derweil als funktionstüchtig bezeichnet werden – wovon ich mich heute auf dem Heimweg bereits begeistert überzeugt habe.

Fast bin ich versucht, mal komplett auf Spotify zu verzichten, mich meiner eigenen (vernachlässigten) Musiksammlung zu widmen und das, was ich gerne haben will, einfach zu kaufen. Am liebsten bei Bandcamp, dem wahren Soundcloud (dazu später mehr).

Kommentieren

Comment

Webmentions

  • last.fm-Beta integriert Spotify | .-

    […] das mein zaghaftes Vorhaben, mich verstärkt meiner Musiksammlung zu widmen und Spotify zu kündigen beeinflusst, muss sich noch […]