Moabit durchzieht der Geruch von Alkoholfahnen und Hundekot. Der Verkehrslärm, der sie durchziehenden Nord-Süd-Verbindungen tönt durch das Armenhaus Berlins.

Aus der gleichen Facebook-Gruppe, in der bei jedem Bild von früher geschwärmt wird, wie schön es damals noch war.

Autor: Wolf Witte

Referent für Presse und Öffentlichkeitsarbeit beim Bundesverband Druck und Medien (bvdm)