Skip to main content

Wolf Witte

"An deutschen Hochschulen zieht über die Eventisierung eine Sprache ein, wie sie heute auch an Theatern, Museen und der Kulturindustrie insgesamt gesprochen wird, eine Sprache, derer sich Politiker und Politikerinnen seit längerem bedienen. Es ist eine Sprache ohne überprüfbare Kriterien."

https://sozialtheoristen.de/2017/10/25/create-your-campus-die-eventisierung-der-hochschule/